FERRA FBP

Eisen-III-chlorid-Lösung mit Zusatz von organischen Flockungsmitteln

Erhöhte GUS Werte (Feinsuspensa) im Ablauf einer Abwasserreinigungsanlage verursachen meistens mehr als nur die Grenzwertüberschreitung eines Parameters. Hohe GUS Werte bewirken zwangsläufig erhöhte Ntot, Ptot und CSB/BSB Werte und verschlechtern somit die Abbauleistung der gesamten Anlage.

FERRA FBP wurde speziell für kommunale und industrielle Kläranlagen entwickelt auf welchen hydraulische Stossbelastungen oder die chemisch-physikalischen Abwassereigenschaften (z.B. tiefe Temperatur, hoher Na2+-Eintrag im Winter) erhöhte GUS-Werte verursachen.

FERRA FBP ist eine Eisen-III-chlorid-Lösung mit einem variablen Anteil an organischen Flockungshilfsmitteln, welche die Flockenstruktur und Absetzverhalten des Belebtschlamms optimiert und gezielt Feinsuspensa aus dem Überstandswasser entfernt.

Anwendung

• GUS Reduktion
• Optimierung des Absetzverhaltens
• Trübstoffentfernung
• Phosphatfällung
• Schwimm- und Blähschlammbekämpfung

Bitte registrieren Sie sich

Mit der Anforderung dieser Daten, erklären Sie sich ausdrücklich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzbestimmungen geschützt.

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt

Bitte registrieren Sie sich

Mit der Anforderung dieser Daten, erklären Sie sich ausdrücklich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzbestimmungen geschützt.

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt

KONTAKT

Feralco (Schweiz) AG

Verkauf Innendienst

Schweiz

044 922 92 84

FAX

044 921 10 55

Schreiben Sie uns